Herausragend: *****Grandhotel Steigenberger Petersberg, Königswinter/Bad Godesberg

Von 1949 bis 1952 Sitz der Alliierten Hohen Kommission. Von 1955 bis 1969 und von 1990 bis 2004 Gästehaus der Bundesrepublik Deutschland. Besucher von Kaiser Haile Selassie und Queen Elisabeth über Breschnew, die Clintons und Gorbatschows bis hin zu Kofi Annan samt Entourage. Ausgestattet mit Nebengebäuden für den Bundesgrenzschutz und das BKA und einem eigenen Hubschrauber-Landeplatz: Das repräsentative Ensemble auf einem 109 ha großen Gelände hoch über dem Rhein atmet Geschichte(n). Im Besitz der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), leistet die Steigenberger-Gruppe seit 1990 das Management der Anlage.

Derzeit bringt Brumann Innenraumkonzepte im Auftrag der BImA das geschichtsträchtige Anwesen rundum auf den neuesten Standard der exklusiven Luxushotellerie – innerhalb eines Jahres werden Lobby, Bankettsäle und Restaurants sowie 120 Zimmer und Suiten rundum saniert und renoviert. Dabei gilt es auch, die Auflagen des Denkmalschutzes für die Anlage, die Gebäudesilhouette und Teile der Gebäude gewissenhaft umzusetzen.

Auch für ein in der internationalen Spitzenhotellerie versiertes Unternehmen wie Brumann Innenraumkonzepte ist diese Baustelle etwas ganz Besonderes: Wir freuen uns sehr, an diesem historisch bedeutsamen Ort  tätig sein zu dürfen – und genießen in den wenigen Arbeitspausen den phänomenalen Blick auf den Rhein umso mehr.

Wir suchen:

• Kalkulator m/w
• Holztechniker m/w
• Projekt-/Bauleiter m/w
• Architekt/Innenarchitekt m/w

 >> Was wir Ihnen bieten

Wir zeigen:

****Le Meridien, Frankfurt, Planung und Ausführung der öffentlichen Bereiche

>> mehr zum Projekt

Wir bauen:

*****Grandhotel Steigenberger Petersberg, Komplettrenovierung, 120 Zimmer/Suiten und öffentliche Bereiche

>> mehr zum Projekt