Fertiggestellt: ****S-Atlantic Grand Hotel Bremen

Hanseatische Eleganz mit Weitblick

95 Superior-Doppelzimmer, drei Junior-Suiten, eine Suite und eine Grand Suite beherbergt der Erweiterungsbau des ****S Atlantic Grand Hotel Bremen. Alle bringen die schönste Sensation von Haus aus mit – den herrlichen Blick durch bodentiefe Fenster über Böttcherstraße und Altstadt.

Unser Interieur-Konzept gibt diesem „Mittendrin-Gefühl“ den passenden, gediegen hanseatischen Rahmen. Denn die Kaufmannstradition der Hanse steht für zurückgenommen-zeitlose Eleganz, für Stilwelten, die geprägt sind von den sinnlichen Impressionen des Überseehandels – von Tabak und Rum, von Kaffee und edlen Gewürzen, von holzvertäfelten Kontoren, von Messing und Patina.

Diese Elemente, Farben und Materialien haben unsere Planer aufgegriffen und in ein angenehm unaufgeregtes, stilvolles und nachhaltiges Architekturkonzept übersetzt, das mit so liebevollen wie durchdachten Details überrascht. Schiffsböden in Eiche Natur harmonieren mit dunkel gebeizten Eichenmöbeln in klassisch-geradliniger Geometrie. Wandverkleidungen mit dezenten, indirekten Lichtleisten schaffen eine warme, auf Knopfdruck modulierbare Atmosphäre, und als augenzwinkerndes Zitat schimmert die dezente, lasergeschnittene und golden mattierte Silhouette der Bremer Stadtmusikanten.

Suite und Junior-Suiten im 7. Stock bieten mit eigenem Balkon, dem abgetrennten Wohn- und Schlafbereich sowie separatem Gäste-WC  auf einer Fläche zwischen 37 und 44 qm einen stilvollen urbanen Lebens- und Wohlfühlraum, der auch bei längeren Aufenthalten nichts an Komfort und Großzügigkeit vermissen lässt. Kostbare Stoffe, edles Echtholz und lässige Fauteuils vermitteln exklusive Gastlichkeit.

Die Grand Suite schließlich markiert den Höhepunkt des Bremen-Gefühls. Die eigene, 70 qm große Dachterrasse mit phantastischem Panorama-Blick über Bremen setzt einen luxuriösen Maßstab, der sich im Innenraum nahtlos fortsetzt. Der Schlafbereich allein ist so großzügig, elegant und stilvoll, dass er ohne Weiteres als Wohnraum zu nutzen ist – zumal ein begehbarer Kleiderschrank mit separater Ankleide die Reisegarderobe fremden Blicken entzieht. Eine eigene Lounge und ein eleganter Wohnbereich mit Leder-Sitzlandschaft und Esstisch für bis zu acht Personen prädestiniert die Grand Suite für längere Aufenthalte wie repräsentative geschäftliche Meetings.

In der Verantwortung von Brumann Innenraumkonzepte lagen bei diesem Projekt Entwurf, Ausführungsplanung und Anfertigung des Mobiliars – womit auch unser Unternehmen anknüpfen konnte an eine historische Tradition, haben wir doch unseren Ursprung im Möbelbau. Zu unseren Aufgaben zählte überdies die Planung des ebenfalls neuen Fitnessbereichs, der das überzeugende Vier-Sterne-Superior-Erlebnis  mitten in der Bremer Altstadt für Business- und Privatgäste abrundet. Nach einer ausführlichen, detailreich abgestimmten Planungsphase, zu der auch die Erstellung von Musterzimmern gehörte, erfolgte die Realisierung innerhalb von drei Monaten.

Wir suchen:

• Holztechniker m/w
• Projekt-/Bauleiter m/w
• Architekt/Innenarchitekt m/w

 >> Was wir Ihnen bieten

Wir zeigen:

****S-Atlantic Grand Hotel Bremen, Neubau, 100 Zimmer/Suiten

>> mehr zum Projekt

Wir bauen:

*****Grandhotel Steigenberger Petersberg, Komplettrenovierung, 120 Zimmer/Suiten und öffentliche Bereiche

>> mehr zum Projekt