Update: Marriott Stuttgart-Sindelfingen

4 Sterne für Stuttgart: ****Marriott Stuttgart-Sindelfingen

Eine gelungene Symbiose aus einladender Gemütlichkeit und inspirierender Architektur: Das war das Leitmotiv unserer Renovierungsplanung für das Marriott Stuttgart-Sindelfingen. Nun sind die neue Lobby, Lounge und Barbereich fertiggestellt, und das Konzept ist zu 100% aufgegangen.

Die öffentlichen Bereiche sind auf einer großzügig dimensionierten Fläche im Erdgeschoss des Vier-Sterne-Hauses beheimatet. Die Besonderheit ist die Höhe dieses Raums, der von einem Galeriegeschoss umrahmt wird: Darüber öffnet sich eine gläserne Dachfläche zum Himmel und flutet den Raum mit Tageslicht. Dieser Vorteil – immerhin gibt es viele Lobbies ohne natürliches Licht – stellt an die Innenarchitektur jedoch spezielle Herausforderungen, denn um in dieser Weite ein geborgenes Raumgefühl zu schaffen, kommt es darauf an, auch die enorme Höhe schlüssig in die Gestaltung einzubeziehen.

Unser Entwurf setzt auf die gliedernde Kraft der Lineatur. Zwischenwände, Trennelemente und Regale betonen mit vertikalen, überlangen Eichenkanthölzern die großzügige Höhe des Baus, während eine in Graphit lackierte Trägerkonstruktion den Luftraum in der Horizontalen untergliedert. So unterstreicht die Architektur die Charakteristika der Lobby, ihre Höhe, Weite und Großzügigkeit – und schafft es zugleich, Geborgenheit, Intimität und Wärme zu vermitteln

Mobiliar und Bodenbeläge unterteilen die enorme Grundfläche in Funktionsinseln: Organisch geformte Sessel bilden mit halbrunden Polsterbänken intime Sitzgruppen. In der Bibliothek laden vor einer raumhohen Regalwand bequeme Egg-Chairs zur Lektüre. Und im Bar-Bereich schaffen die abgehängte Beleuchtung, Holz und warmes Leder eine urban-entspannte Kulisse für den Feierabend-Drink.

Last but not least werden diese kleinräumigeren Zonen vom ausgefeilten, indirekten Lichtkonzept akzentuiert, das die Strukturen und die Rhythmik der Innenarchitektur betont und unterstreicht.

Das Marriott-Management, Mitarbeiter und Gäste sind begeistert vom gelungenen Ergebnis, das wir als Planer und Generalunternehmer budget- und termintreu realisieren konnten. Nun geht es im letzten Bauabschnitt an Umbau und Renovierung des Restaurant- und Buffetbereichs: In der ersten Hälfte 2019 wird dieses Projekt dann abgeschlossen sein und Geschäfts- wie Privatreisenden ein stimmiges, komfortables und zeitgemäßes Wohngefühl in der schwäbischen Autostadt schenken.

Wir suchen:

• Holztechniker m/w
• Projekt-/Bauleiter m/w
• Architekt/Innenarchitekt m/w

 >> Was wir Ihnen bieten

Wir zeigen:

****S-Atlantic Grand Hotel Bremen, Neubau, 100 Zimmer/Suiten

>> mehr zum Projekt

Wir bauen:

*****Grandhotel Steigenberger Petersberg, Komplettrenovierung, 120 Zimmer/Suiten und öffentliche Bereiche

>> mehr zum Projekt